Kronopol/Verwaltung von "Cookies"

Was sind "Cookies"?

Ein Cookie (englisch „Keks“) ist eine Textinformation, welche die besuchte Website über den Browser auf dem Benutzerendgerät (auf einem Computer, Tablet oder Smartphone) platziert. Ein Cookie enthält typischerweise den Namen der Website, von der es kommt, die "Lebensdauer" eines Cookies (d.h. die Zeit seiner Existenz) und eine zufällig generierte Nummer, die der Identifizierung des benutzten Browsers dient.

"Cookies" Dateien auf der Website swisskrono.pl

Auf der Website swisskrono.pl (und auf allen ihren Unterdomänen) werden "Cookies" verwendet, um sie den Bedürfnissen unserer Benutzer besser anzupassen. Sie werden verwendet, um den Browser des Benutzers während des Besuches unserer Website zu identifizieren. "Cookies" liefern statistische Daten über die Zahl der Aufrufe der Webseite, über Aktivitäten der Benutzer sowie über die Art und Weise, wie die Website genutzt wird.

Die Mehrheit von "Cookies" sind so genannte Session-Cookies, die am Ende einer Session (d.h. nach dem Ausloggen oder nach dem Schließen des Browserfensters) automatisch von der Festplatte gelöscht werden. Manche von ihnen ermöglichen jedoch, den Benutzer beim nochmaligen Besuch der Website zu identifizieren - sie werden nicht automatisch gelöscht, sondern werden in einem Endgerät gespeichert.

Die Website swisskrono.pl verwendet "Cookies" nur zu Informationszwecken, um das Funktionieren der WWW-Seite für die Benutzer zu erleichtern und zu verbessern, um das Aussehen der Website anzupassen und um anonyme, aggregierte Statistiken zu sammeln, die Auskunft darüber geben, wie Menschen die Seiten benutzen, und später bei der Verbesserung der Funktionalität und des Inhalts der Website helfen. Zu diesem Zweck nutzt swisskrono.pl Google-Werkzeuge, die zur Verfolgung der Aktivitäten der Websitebenutzer dienen. "Cookies" werden hier vor allem zur Speicherung von Informationen wie etwa bezüglich des Beginns des aktuellen Besuchs des Benutzers, dazu, ob der Benutzer bereits vorher einmal auf der Website war, und von welcher Website er weitergeleitet wurde.

Durch die oben beschriebene Nutzung von Cookies und aufgrund der in Cookies gesammelten Informationen wird die Identität des jeweiligen Benutzers in keiner Weise identifiziert. Die von der Website der Firma Kronopol genutzten Cookies zerstören auch in keiner Weise das Betriebssystem des Computers und haben auch keinen Einfluss auf seine Funktionalität, insbesondere verursachen sie keine Änderungen in der Konfiguration der Endbenutzer-Geräte oder der Software, die auf diesen Geräten installiert wurde.

Der Benutzer kann jederzeit in seinen Browser die Annahme von "Cookies" deaktivieren, jedoch können im Ergebnis einer solchen Änderung Schwierigkeiten beim Bezug von Dienstleistungen auftreten, die über die Website zur Verfügung gestellt werden.

Jeder der gängigen Web-Browser bietet Ihnen die Möglichkeit, "Cookies" zu verwalten. Wenn der Benutzer entscheidet auf "Cookies" zu verzichten, muss er zuerst in Erfahrung bringen, wie die "Cookies" in seinem Browser verwaltet werden. Eine entsprechende Anweisung befindet sich in der Hilfedatei des Browsers. Der Benutzer kann seinen Browser so konfigurieren, dass er alle "Cookies" ablehnt, Cookies nicht löscht oder bei jedem Aufruf der Website auf dem Server nach dem Cookie fragt. Nach dem Besuch der Website kann der Benutzer alle temporären Dateien, die auf dem Endgerät während der Session platziert wurden, löschen.

Von den Herstellern beschriebene Methoden für das Ablehnen von "Cookies"

  • Blockade von Cookies in Firefox
  • Blockade von Cookies in Internet Explorer
  • Blockade von Cookies in Chrome
  • Blockade von Cookies in Safari

Aufgrund der Vielzahl der auf dem Markt zugänglichen mobilen Geräte und Anwendungen zur Bedienung von Websites ist die Verwaltung von "Cookies" in verschiedenen Browsern unterschiedlich. Um die Annahme von "Cookies" zu blockieren, empfehlen wir Ihnen, die Bedienungsanweisung des Benutzermenüs zum Funktionen des Datenschutzes / zur Sicherheit im genutzten Browser zu lesen.